Caritas der Pfarren

Wenn Sie sich in einer finanziellen Notlage befinden und in den Pfarren Münzgraben oder St. Josef wohnen, dann kommen Sie unbedingt zu uns - wir helfen Ihnen weiter. (Bitte beachten Sie die nebenstehenden Öffnungszeiten!)

Bei Notfällen außerhalb der Öffnungszeiten und vor allem in den Sommermonaten wenden Sie sich bitte an die Caritas Sozialberatung in der Mariengasse 24 unter der Nummer 0316/8015 - 320. 

Wenn vorhanden erhalten Sie bei uns während der Sprechstunden bzw. bei der Lebensmittelausgabe in Münzgraben haltbare Lebensmittel oder Lebensmittelgutscheine. Zusätzlich kann es einmal jährlich Unterstützung bei der Zuzahlung zu Miete, Strom, Heizung, Überbrückungshilfen, usw. geben. (Beachten Sie: Unterstützungen sind ausnahmslos nur für Menschen möglich, die in der jeweiligen Pfarre ansässig sind!)

Klienten müssen folgende Unterlagen vorlegen (bei Vorsprachen vierteljährlich, bei Caritas-Anträgen jedes Mal). Ohne Vorlage der entsprechenden Unterlagen kann keine Unterstützung gewährt werden:

  • Meldezettel und E-Card aller Personen, die im Haushalt leben
  • Einkommensbescheide alle Gelder, welche die Personen erhalten, die im Haushalt leben (Arbeitseinkommen, Arbeitslosengeld, Kinderbetreuungsgeld, Pension, Pensionsvorschuss, Krankengeld, Sozialhilfe, Notstandshilfe, Mindestsicherung, Unterhalt/Alimente, Lehrlingsentschädigung, Familienbeihilfe, Wohnbeihilfe, Mietzuschuss, Pflegegeld, usw.)
  • Wichtig: Wenn kein Einkommen: Bestätigung von AMS, Sozialamt, usw.
  • Ausgaben: alle Ausgaben betreffend Miete, Betriebskosten, Strom, Heizung, Telefon, ORF, Schule, Kindergarten, Tagesmutter, Unterhalt/Alimente, Versicherungen, sonstige Ausgaben
  • Schulden: alle Schulden bei Banken, Versandhäusern, Firmen, Anwaltskosten, Privaten, usw.
  • Zahlscheine: Strom, Miete, usw. (wichtig für Kontonummer, Anlagenummer und Kundennummer)
  • Sonstiges: Kaufvertrag, Mietvertrag, Kaution, usw.
  • EU-Bürger: Anmeldebescheinigung (ausgestellt von der Landesregierung, Abteilung 7c)
  • Drittstaatsangehörige: Aufenthaltsnachweise (Konventionspass, Aufenthaltsgenehmigungen, Reisepass)